• <thead id="wq88p"></thead>
    <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

    <output id="wq88p"></output>
      1. <td id="wq88p"></td>
        1. Kommentar: Innovation aus China, für die Welt

          BEIJING, 11. M?rz (Xinhuanet) -- Nach seinem halsbrecherischen Wirtschaftswachstum, das auf billigen Arbeitskr?ften und demographischen Vorteilen basiert, will China nun sein enormes Innovationspotenzial aussch?pfen, um ein qualitativ hochwertiges Wachstum zu f?rdern.

          China war einst ein Zentrum der Innovation mit seinen bahnbrechenden Erfindungen von Papier, Schie?pulver, Kompass und Druck. Aber seine Kreativit?t schien lange Zeit nachzulassen, bis zur Gründung von einem neuen China im Jahr 1949.

          Vier Jahrzehnte der Reform und ?ffnung seit 1978 haben die Vitalit?t und Kreativit?t des chinesischen Volkes stark gef?rdert, und die Hard- und Software für China vorbereitet, um wichtige wissenschaftliche und technologische Durchbrüche zu erzielen.

          Chinas Wirtschaftswachstum im Laufe der Jahre basierte haupts?chlich auf dem gro? angelegten Verbrauch nicht erneuerbarer natürlicher Ressourcen, was zu einer starken Umweltverschmutzung geführt hat und offensichtlich nicht nachhaltig ist.

          Um ein nachhaltiges Wachstum zu erreichen, ist es für China dringend erforderlich, seine Wirtschaft in eine innovationsgetriebene umzuwandeln und die wissenschaftliche und technologische Leistungsf?higkeit und Wettbewerbsf?higkeit des Landes in der Welt zu st?rken.

          Die chinesische Regierung hat den Schutz der gesetzlichen Rechte und Interessen von Unternehmern verst?rkt, um einen fairen Wettbewerb und einen st?rkeren Schutz der Rechte an geistigem Eigentum zu gew?hrleisten und Innovationen zu f?rdern.

          Die jüngsten Bemühungen Chinas, Innovationen zu f?rdern, haben sich ausgezahlt. Laut einem Bericht, der 2017 von der INSEAD Business School, der Cornell University und der World Intellectual Property Organisation ver?ffentlicht wurde, ist China erstmals unter die Top-20 einer globalen Liste der innovativsten Volkswirtschaften eingestiegen.

          China ist seit Jahren weltweit führend bei der Anmeldung von Patenten für Erfindungen. Laut den j?hrlichen Statistiken der National Intellectual Property Administration (NIPA) gingen 2018 rund 1,54 Millionen Erfindungspatente ein.

          China hat in den letzten Jahren enorme Erfolge beim Schutz der geistigen Eigentumsrechte erzielt. Mehrere Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums in übereinstimmung mit internationalen Regeln wurden verabschiedet oder ge?ndert, spezialisierte Gerichtsh?fe wurden in Gro?st?dten wie Beijing und Shanghai eingerichtet.

          Chinas Image als Innovationskraftwerk wird auch durch die Gründung einer Reihe von "Einhorn"-Technologieunternehmen wie Tencent und Didi Chuxing untermauert.

          Chinas Innovations- und Unternehmertumsf?rderung ist keine Einzelausstellung, ausl?ndische Unternehmen werden das enorme Potenzial des chinesischen Marktes weiterhin nutzen.

          Die laufende überprüfung des Entwurfs eines Gesetzes über ausl?ndische Investitionen zeigt Chinas Entschlossenheit, das Gesch?ftsumfeld für ausl?ndische Unternehmen in China zu verbessern, was ein unverzichtbarer Bestandteil der Wirtschafts- und Innovationsaktivit?ten des Landes ist.

          Der Gesetzentwurf befasst sich mit den wichtigsten Anliegen ausl?ndischer Unternehmen in China, darunter dem Schutz der Rechte an geistigem Eigentum, der Verbesserung des Investitionsklimas für in- und ausl?ndisches Kapital und der Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen.

          Chinas konsequente Bemühungen zur Verbesserung des Gesch?ftsumfelds haben zu positiven Ergebnissen geführt. Nach Angaben der Weltbank belegte China 2018 weltweit Platz 46, was die Erleichterung der Gesch?ftst?tigkeit betrifft, gegenüber Platz 78 im Jahr 2017.

          In der Zukunft wird China mehr Reformma?nahmen und eine günstige Politik einführen, um ein besseres Umfeld für Innovation und Entwicklung zu schaffen und Innovation in echte Produktivit?t umzuwandeln.

          (gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

          Xinhuanet Deutsch

          Kommentar: Innovation aus China, für die Welt

          GERMAN.XINHUA.COM 2019-03-13 16:13:50

          BEIJING, 11. M?rz (Xinhuanet) -- Nach seinem halsbrecherischen Wirtschaftswachstum, das auf billigen Arbeitskr?ften und demographischen Vorteilen basiert, will China nun sein enormes Innovationspotenzial aussch?pfen, um ein qualitativ hochwertiges Wachstum zu f?rdern.

          China war einst ein Zentrum der Innovation mit seinen bahnbrechenden Erfindungen von Papier, Schie?pulver, Kompass und Druck. Aber seine Kreativit?t schien lange Zeit nachzulassen, bis zur Gründung von einem neuen China im Jahr 1949.

          Vier Jahrzehnte der Reform und ?ffnung seit 1978 haben die Vitalit?t und Kreativit?t des chinesischen Volkes stark gef?rdert, und die Hard- und Software für China vorbereitet, um wichtige wissenschaftliche und technologische Durchbrüche zu erzielen.

          Chinas Wirtschaftswachstum im Laufe der Jahre basierte haupts?chlich auf dem gro? angelegten Verbrauch nicht erneuerbarer natürlicher Ressourcen, was zu einer starken Umweltverschmutzung geführt hat und offensichtlich nicht nachhaltig ist.

          Um ein nachhaltiges Wachstum zu erreichen, ist es für China dringend erforderlich, seine Wirtschaft in eine innovationsgetriebene umzuwandeln und die wissenschaftliche und technologische Leistungsf?higkeit und Wettbewerbsf?higkeit des Landes in der Welt zu st?rken.

          Die chinesische Regierung hat den Schutz der gesetzlichen Rechte und Interessen von Unternehmern verst?rkt, um einen fairen Wettbewerb und einen st?rkeren Schutz der Rechte an geistigem Eigentum zu gew?hrleisten und Innovationen zu f?rdern.

          Die jüngsten Bemühungen Chinas, Innovationen zu f?rdern, haben sich ausgezahlt. Laut einem Bericht, der 2017 von der INSEAD Business School, der Cornell University und der World Intellectual Property Organisation ver?ffentlicht wurde, ist China erstmals unter die Top-20 einer globalen Liste der innovativsten Volkswirtschaften eingestiegen.

          China ist seit Jahren weltweit führend bei der Anmeldung von Patenten für Erfindungen. Laut den j?hrlichen Statistiken der National Intellectual Property Administration (NIPA) gingen 2018 rund 1,54 Millionen Erfindungspatente ein.

          China hat in den letzten Jahren enorme Erfolge beim Schutz der geistigen Eigentumsrechte erzielt. Mehrere Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums in übereinstimmung mit internationalen Regeln wurden verabschiedet oder ge?ndert, spezialisierte Gerichtsh?fe wurden in Gro?st?dten wie Beijing und Shanghai eingerichtet.

          Chinas Image als Innovationskraftwerk wird auch durch die Gründung einer Reihe von "Einhorn"-Technologieunternehmen wie Tencent und Didi Chuxing untermauert.

          Chinas Innovations- und Unternehmertumsf?rderung ist keine Einzelausstellung, ausl?ndische Unternehmen werden das enorme Potenzial des chinesischen Marktes weiterhin nutzen.

          Die laufende überprüfung des Entwurfs eines Gesetzes über ausl?ndische Investitionen zeigt Chinas Entschlossenheit, das Gesch?ftsumfeld für ausl?ndische Unternehmen in China zu verbessern, was ein unverzichtbarer Bestandteil der Wirtschafts- und Innovationsaktivit?ten des Landes ist.

          Der Gesetzentwurf befasst sich mit den wichtigsten Anliegen ausl?ndischer Unternehmen in China, darunter dem Schutz der Rechte an geistigem Eigentum, der Verbesserung des Investitionsklimas für in- und ausl?ndisches Kapital und der Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen.

          Chinas konsequente Bemühungen zur Verbesserung des Gesch?ftsumfelds haben zu positiven Ergebnissen geführt. Nach Angaben der Weltbank belegte China 2018 weltweit Platz 46, was die Erleichterung der Gesch?ftst?tigkeit betrifft, gegenüber Platz 78 im Jahr 2017.

          In der Zukunft wird China mehr Reformma?nahmen und eine günstige Politik einführen, um ein besseres Umfeld für Innovation und Entwicklung zu schaffen und Innovation in echte Produktivit?t umzuwandeln.

          (gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

          010020071360000000000000011100001378918431
          一定牛陕西十一选五
        2. <thead id="wq88p"></thead>
          <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

          <output id="wq88p"></output>
            1. <td id="wq88p"></td>
              1. <thead id="wq88p"></thead>
                <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

                <output id="wq88p"></output>
                  1. <td id="wq88p"></td>