• <thead id="wq88p"></thead>
    <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

    <output id="wq88p"></output>
      1. <td id="wq88p"></td>
        1. Interview mit dem chinesischen Schriftsteller Liu Cixin: Science-Fiction macht Menschen aufgeschlossener

          vom Xinhua-Verfasser Su Xiaopo

          DUBAI, 10. M?rz (Xinhuanet) -- Liu Cixin, Autor des chinesischen Sci-Fi-Bestsellers "Die Drei Sonnen", sagte hier in einem kürzlich ver?ffentlichten Interview mit Xinhua, dass Science Fiction "unseren Geist für alles ?ffnet, was wir in der Zukunft sehen k?nnten".

          Liu kam nach Dubai, um an dem Treffen mit den Lesern des Emirates Airline Literature Festival of Literature teilzunehmen, bei dem die Halle gefüllt wurde.

          Liu sagte, dass Science-Fiction das Interesse von Leser für Naturwissenschaften weckt, insbesondere junge Menschen, was ihren Horizont erweitert und ihre Phantasie und Kreativit?t f?rdert.

          Junge Leser sollten verschiedene Arten von Literatur lesen, um herauszufinden, woran sie wirklich interessiert sind, fügte er hinzu.

          Liu bemerkte, dass er viele Werke von Lew Tolstoi und Arthur Charles Clarke gelesen habe. "Das Lesen all dieser Bücher hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin."

          Um internationalen Einfluss und Anerkennung in der Welt zu gewinnen, sollte chinesische Science-Fiction gute Geschichten beinhalten, die den unersetzlichen Teil der Science-Fiction ausdrücken, um ausl?ndischen Lesern neue Erfahrungen zu erm?glichen, sagte Liu.

          Die Science-Fiction-Trilogie "Die Drei Sonnen", die Liu zum ersten asiatischen Schriftsteller machte, der 2015 den Hugo Award gewann, wurde in fast 20 verschiedene Sprachen übersetzt.

          "Ich hoffe, dass es in naher Zukunft eine arabische Ausgabe von 'Die Drei Sonnen' geben wird", sagte Liu.

          Als er über den jüngsten chinesischen Sci-Fi-Hit-Film The Wandering Earth sprach, der auf einer gleichnamigen Novelle von Liu basiert, dachte er, dass dieser Erfolg haupts?chlich das Ergebnis der sorgf?ltigen Arbeit des Filmteams war.

          Liu sieht in dem Film einen unerwarteten Erfolg, hat aber dennoch eine gro?e Lücke zu den US-amerikanischen Sci-Fi-Filmen in Bezug auf Technologie und Qualit?t.

          "Als erster chinesischer Sci-Fi-Film sollte ich sagen, dass er sehr aufregend und ermutigend ist. Ich habe viele Fortschritte bei Spezialeffekten, Sci-Fi-Ideen und wie man eine Geschichte mit chinesischen Gefühlen und Werten erz?hlt, gesehen", sagte Liu.

          Liu wies darauf hin, dass The Wandering Earth zwar einen Erfolg hatte, es aber für chinesische Sci-Fi-Filme unm?glich ist, mit gro?en Investitionen und Produktionen die gleiche Art und Weise zu kopieren. Er erwartete, dass die chinesischen Sci-Fi-Filme in der Zukunft vielf?ltiger werden.

          "Aber jetzt fehlt uns eine komplette Industrie von Sci-Fi-Filmen.... es fehlen auch Spezialisten für Spezialeffekte und Drehbuchautoren im Sci-Fi-Bereich", fügte er hinzu.

          Liu vertrat die Ansicht, dass Sci-Fi-Filme eine strahlende Zukunft haben werden, besonders in China, wo solche Filme wahrscheinlich aufblühen werden.

          Liu hielt die Zukunft der Science-Fiction jedoch für düster. Er sagte, die Gründe k?nnten kompliziert sein. Die Realit?t ist, dass die Zahl der Leser und Autoren abnimmt und es auch an einflussreichen Sci-Fi-Büchern mangelt.

          "Science Fiction zeigt nur alle Arten von M?glichkeiten für die Zukunft. Welche M?glichkeiten sich daraus ergeben werden, kann von Sci-Fi-Autoren nicht vorhergesagt werden", sagte der chinesische Autor.

          (gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

          ?

          Xinhuanet Deutsch

          Interview mit dem chinesischen Schriftsteller Liu Cixin: Science-Fiction macht Menschen aufgeschlossener

          GERMAN.XINHUA.COM 2019-03-13 11:07:04

          vom Xinhua-Verfasser Su Xiaopo

          DUBAI, 10. M?rz (Xinhuanet) -- Liu Cixin, Autor des chinesischen Sci-Fi-Bestsellers "Die Drei Sonnen", sagte hier in einem kürzlich ver?ffentlichten Interview mit Xinhua, dass Science Fiction "unseren Geist für alles ?ffnet, was wir in der Zukunft sehen k?nnten".

          Liu kam nach Dubai, um an dem Treffen mit den Lesern des Emirates Airline Literature Festival of Literature teilzunehmen, bei dem die Halle gefüllt wurde.

          Liu sagte, dass Science-Fiction das Interesse von Leser für Naturwissenschaften weckt, insbesondere junge Menschen, was ihren Horizont erweitert und ihre Phantasie und Kreativit?t f?rdert.

          Junge Leser sollten verschiedene Arten von Literatur lesen, um herauszufinden, woran sie wirklich interessiert sind, fügte er hinzu.

          Liu bemerkte, dass er viele Werke von Lew Tolstoi und Arthur Charles Clarke gelesen habe. "Das Lesen all dieser Bücher hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin."

          Um internationalen Einfluss und Anerkennung in der Welt zu gewinnen, sollte chinesische Science-Fiction gute Geschichten beinhalten, die den unersetzlichen Teil der Science-Fiction ausdrücken, um ausl?ndischen Lesern neue Erfahrungen zu erm?glichen, sagte Liu.

          Die Science-Fiction-Trilogie "Die Drei Sonnen", die Liu zum ersten asiatischen Schriftsteller machte, der 2015 den Hugo Award gewann, wurde in fast 20 verschiedene Sprachen übersetzt.

          "Ich hoffe, dass es in naher Zukunft eine arabische Ausgabe von 'Die Drei Sonnen' geben wird", sagte Liu.

          Als er über den jüngsten chinesischen Sci-Fi-Hit-Film The Wandering Earth sprach, der auf einer gleichnamigen Novelle von Liu basiert, dachte er, dass dieser Erfolg haupts?chlich das Ergebnis der sorgf?ltigen Arbeit des Filmteams war.

          Liu sieht in dem Film einen unerwarteten Erfolg, hat aber dennoch eine gro?e Lücke zu den US-amerikanischen Sci-Fi-Filmen in Bezug auf Technologie und Qualit?t.

          "Als erster chinesischer Sci-Fi-Film sollte ich sagen, dass er sehr aufregend und ermutigend ist. Ich habe viele Fortschritte bei Spezialeffekten, Sci-Fi-Ideen und wie man eine Geschichte mit chinesischen Gefühlen und Werten erz?hlt, gesehen", sagte Liu.

          Liu wies darauf hin, dass The Wandering Earth zwar einen Erfolg hatte, es aber für chinesische Sci-Fi-Filme unm?glich ist, mit gro?en Investitionen und Produktionen die gleiche Art und Weise zu kopieren. Er erwartete, dass die chinesischen Sci-Fi-Filme in der Zukunft vielf?ltiger werden.

          "Aber jetzt fehlt uns eine komplette Industrie von Sci-Fi-Filmen.... es fehlen auch Spezialisten für Spezialeffekte und Drehbuchautoren im Sci-Fi-Bereich", fügte er hinzu.

          Liu vertrat die Ansicht, dass Sci-Fi-Filme eine strahlende Zukunft haben werden, besonders in China, wo solche Filme wahrscheinlich aufblühen werden.

          Liu hielt die Zukunft der Science-Fiction jedoch für düster. Er sagte, die Gründe k?nnten kompliziert sein. Die Realit?t ist, dass die Zahl der Leser und Autoren abnimmt und es auch an einflussreichen Sci-Fi-Büchern mangelt.

          "Science Fiction zeigt nur alle Arten von M?glichkeiten für die Zukunft. Welche M?glichkeiten sich daraus ergeben werden, kann von Sci-Fi-Autoren nicht vorhergesagt werden", sagte der chinesische Autor.

          (gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

          ?

          010020071360000000000000011100001378910691
          一定牛陕西十一选五
        2. <thead id="wq88p"></thead>
          <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

          <output id="wq88p"></output>
            1. <td id="wq88p"></td>
              1. <thead id="wq88p"></thead>
                <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

                <output id="wq88p"></output>
                  1. <td id="wq88p"></td>