• <thead id="wq88p"></thead>
    <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

    <output id="wq88p"></output>
      1. <td id="wq88p"></td>
        1. Album von China: Keiner weniger

          Von 1949 bis 1969 führte China vier Alphabetisierungskampagnen durch. Zu dieser Zeit gab es Szenen, in denen man W?rter lesen lernte, und interessante Szenen, in denen der Sohn seinem Vater das Lesen beibrachte. Der Soldat Qi Jianhua erfand die "Schnelle Alphabetisierungsmethode", mit der die Menschen in 30 Tagen mehr als 3.000 chinesische Schriftzeichen lernen konnten. Beim Armeesportwettbewerb mussten keine Schüsse als Startsignal verwendet werden. Wer zuerst das vorgeschriebene Schriftzeichen schrieb, der zu rennen begann. Nach mehr als ein halbes Jahrhundert Bemühungen hat die Analphabetenrate in China von 80% auf 6,72% reduziert. Das ist ein hervorragender Beitrag der chinesischen Nation zur Geschichte der Weltzivilisation.

          ?

          Xinhuanet Deutsch

          Album von China: Keiner weniger

          www.9218224.com 2019-02-27 13:53:39

          Von 1949 bis 1969 führte China vier Alphabetisierungskampagnen durch. Zu dieser Zeit gab es Szenen, in denen man W?rter lesen lernte, und interessante Szenen, in denen der Sohn seinem Vater das Lesen beibrachte. Der Soldat Qi Jianhua erfand die "Schnelle Alphabetisierungsmethode", mit der die Menschen in 30 Tagen mehr als 3.000 chinesische Schriftzeichen lernen konnten. Beim Armeesportwettbewerb mussten keine Schüsse als Startsignal verwendet werden. Wer zuerst das vorgeschriebene Schriftzeichen schrieb, der zu rennen begann. Nach mehr als ein halbes Jahrhundert Bemühungen hat die Analphabetenrate in China von 80% auf 6,72% reduziert. Das ist ein hervorragender Beitrag der chinesischen Nation zur Geschichte der Weltzivilisation.

          ?

          010020071360000000000000011100001378543951
          一定牛陕西十一选五
        2. <thead id="wq88p"></thead>
          <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

          <output id="wq88p"></output>
            1. <td id="wq88p"></td>
              1. <thead id="wq88p"></thead>
                <label id="wq88p"><sup id="wq88p"></sup></label><label id="wq88p"><sup id="wq88p"><li id="wq88p"></li></sup></label>

                <output id="wq88p"></output>
                  1. <td id="wq88p"></td>